ElektronikEntwicklung.ch
ATX UPSU Logo
10A UPSU Logo
20W UPSU Logo
PCB UPSU Logo
PC104 UPSU Logo
MIL UPSU Logo
inventlab LLC shop

ippcc: Redundante Stromversorgung mit Laderegler

Mit dem ippcc Modul lassen sich Superkondensator-USV/Puffer realisieren. Das ippcc enthält einen Power-Path controller (auch ORing genannt), welcher für redundante Stromversorgungen oder Lastaufteilung verwendet werden kann. Zusätzlich enthält das ippcc einen Ladekontroller. Es ist als PCB Variante im PC104 Formfaktor oder als DIN-Hutschienengehäuse Variante erhältlich.

Der ORing controller schaltet automatisch zwischen den folgenden zwei Modi um:

  • Lastaufteilung bei Spannungsquellendifferenz von <=100mV.
  • Versorgung ab Spannungsquelle 1 oder 2, wenn Spannungsquellendifferenz >100mV

Folgende Anwendungen lassen sich mit ippcc realisieren:

  • Superkondensator/Akku-USV
  • Ausgleichen von grossen Lastspitzen (z.B. Minimieren von Stromzuführungsleitungs-Querschnitten für periodisch hohe Lastströme)
  • Überbrücken/Verhindern von Spannungseinbrüchen auf Stromversorgungsleitungen
  • Redundante Stromversorgung
  • Lastaufteilung auf zwei Stromquellen (ORing)

Weitere Informationen, siehe:

Fragen Sie inventlab GmbH für Integrations- und Design-Support.


ippcc DIN
connectors
block diagram
application example: Supercapacitor UPS

Andere Produkte